wildbuffet 2015

 

Wildbuffet für das Indien-Hilfswerk

Der Einladung zu einem Wildbuffet im Bürgerhaus in Horst folgten viele Mitglieder

des Indien-Hilfswerkes Heinsberg (IHW) gerne.

Godel Aben-Verheggen, Vorstandsmitglied unseres Vereins, und ihr Gatte Piet,

passionierter Jäger und Unterstützer des IHW, die seit einigen Jahren

im niederländischen Heidebloem Erfahrung mit der Ausrichtung großer

Wildbuffets gesammelt haben, hatten die Idee zum Wildessen für einen guten Zweck.

Nach einer herzlichen Begrüßung durch unsere Vorstitzende Agnes Frenken, blies die

Jagdhornbläsergruppe aus Ratheim zum Auftakt. Der Saal war geschmackvoll mit

Jagdtrophäen und Jagdzubehör geschmückt.


Willkommen zum Wildbuffet  
   
Das köstliche Menue  
   

Die köstlichen Speisen und Getränke, die als Buffet gereicht wurden, mundeten den Gästen.


Buffet 1  
  Buffet 2
Buffet 3  
   

Für Unterhaltung sorgten die Jagdhornbläsergruppe aus Ratheim mit Jagdsignalen und Jagdliedern, sowie eine Verlosung für den guten Zweck.

Jagdhornbläsergruppe Ratheim  
  Jagdhornbläsergruppe Ratheim 2


Der Erlös wird den Projekten des IHW zugutekommen.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren sich einig, dass eine Wiederholung des gelungenen Abends im Jahr 2016 wünschenswert ist.